◯

LIKE HUMAN installed at the KUNSTpause exhibition in Zug (CH). June 2022.

LIKE HUMAN
short film, 5'25''
2021


After Last Chance to See by Douglas Adams

Direction: Maja Renn 
Performance: Alicia Aumüller & Maja Renn
Music: Magda Drozd
Dramaturgy: Bendix Fesefeldt 
Production: Aaron Fuchs

LIKE HUMAN is an adaptation of a fragment from the book Last Chance to See by Douglas Adams, in which the author relates his ventures to encounter various species on the brink of extinction. 
In the original text the narrator describes his first meeting with a black mountain gorilla. The two observe each other from distance, reach out towards each other and slowly come closer. 
The anthropocentric monolog from the book was re-written into an imaginary dialog between the man and the animal. The film fantasises of how the two may perceive each other and imagines misleading assumptions they may be making. Slow transition from one to the other perspective exposes unexpected commons and blurry the boundary between the two species. The close encounter triggers an instant realisation, that regardless of the impossibility to understand one another, the existences of those two creatures have always and forever will leave traces on each others histories and are inevitably and perpetually entangled.



LIKE HUMAN ist die Adaption eines Fragments aus dem Buch «Last Chance to See» von Douglas Adams, in dem der Autor von seinen Begegnungen mit verschiedenen Spezies, die vom Aussterben bedroht sind, beschreibt. Im Originaltext erzählt der Autor von seiner ersten Begegnung mit einem Silberrücken-Gorilla. Die beiden beobachten sich aus der Ferne, strecken die Hand nach einander aus und kommen sich langsam näher. Der Monolog aus dem Buch wurde in einen imaginären Dialog zwischen Mensch und Tier von der Künstlerin umgeschrieben. Der Film fantasiert, wie die beiden einander wahrnehmen und welche irreführenden Annahmen sie machen könnten. Der langsame Übergang von der einen zur anderen Perspektive zeigt unerwartete Gemeinsamkeiten auf und verwischt die Grenze zwischen den beiden Arten. Die nahe Begegnung führt zur unmittelbaren Erkenntnis, dass nicht dem Tier unsere Sprache fehlt, sondern dass wir Menschen eine Sprache verloren haben. Dennoch wird immer eine tiefe Verbindung zwischen uns und dieser Kreatur bleiben, die uns aber so verschlossen ist, wie der Traum vom letzten Jahr.

LIKE HUMAN can currently be watched online as part of the
ESC — WAVE #2031, AW (YYYYMMDD + VVOVVA) exhibition.

LIKE HUMAN premiere at the «Wetterleuchten» open-air cinema in Schiffbau, Schauspielhaus Zürich (CH). June 2021.

LIKE HUMAN screening at the Kick Off Perfo festival, Galeria Ul in Gdańsk (PL). August 2021

.

Built with Berta.me

MAJA RENN ©